Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, der partei-politisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Als Akteur der Sozial- und Gesellschaftspolitik gestalten wir das soziale Bayern mit. Unsere 800 Mitgliedsorganisationen unterstützen wir durch Beratung und sozialpolitische Interessenvertretung Wir sind darüber hinaus auch Träger von eigenen Einrichtungen und Diensten.

Wir sind der Überzeugung, dass jeder Mensch gleich viel wert ist. Gemeinsam engagieren wir uns für Teilhabe und sozialen Zusammenhalt.

Wir suchen ab sofort eine*n

Leiter*in Kommunikation (w/m/d)

in Vollzeit

Ihre Aufgaben

    • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams
    • Ausbau der strategischen Ausrichtung der Verbandskommunikation und Entwicklung einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie inkl. Presse- und Online-Medienarbeit
    • Aufbau der verbandsinternen Kommunikation
    • Verantwortung für die Konzeption und Weiterentwicklung von Kommunikationsformaten und -kanälen (Website, Social Media, Print, Veranstaltungen, etc.) sowie für die Umsetzung der Maßnahmen und Projekte
    • Ausbau und Pflege von Presse- und Medienkontakten
    • Vorbereitung und Begleitung von Maßnahmen der Presse- und Medienarbeit, Interviews des Vorstands, etc.
    • Verfassen von Vorträgen, Reden und Statements der Vorständin Verbands- und Sozialpolitik
    • enge Zusammenarbeit mit den Referaten, Bezirksverbänden, Tochtergesellschaften und internen Serviceabteillungen
    • Planung und Controlling des Budgets
    • Sie berichten direkt der Vorständin Verbands- und Sozialpolitik

Sie sollten mitbringen

    • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften, Journalismus,
    • Marketing oder vergleichbares Studium
    • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich PR, Media und digitaler Kommunikation/Social Media
    • Fähigkeit, konzeptionell, strategisch, organisiert und zuverlässig zu arbeiten
    • Stilsicherheit und Formulierungsstärke, verbunden mit der Fähigkeit, auch komplexe Inhalte zielgruppengerecht aufzubereiten
    • ein offenes, kommunikatives Auftreten und eine sympathische Ausstrahlung
    • Begeisterungsfähigkeit, Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
    • selbständiges Arbeiten verbunden mit einer hohen Ziel- und Teamorientierung
    • Erfahrung in der Führung von Teams

Das erwartet Sie

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem parteipolitisch und konfessionell unabhängigen Wohlfahrtsverband
    • eine angemessene Vergütung nach der Konzernbetriebsvereinbarung „Vergütung des Paritätischen Bayern e. V.“ sowie eine Jahressonderzahlung
    • eine attraktive betriebliche Altersversorgung, Teilzeitmodelle und flexibles Arbeiten
    • Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem „Deutschlandticket-Job“
    • ein gutes Betriebsklima und eine familienfreundliche Organisationskultur
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung