Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Wir verstehen uns sowohl als sozialpolitischer Interessens-
vertreter als auch als Dienstleister für unsere ca. 800 Mitgliedsorganisationen.
Darüber hinaus beschäftigen wir als Träger eigener Einrichtungen, Dienste und GmbHs ca. 2.300 Mitarbeiter*innen.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Bezirksverband Unterfranken sucht ab Januar 2023

eine*n Sozialpädagog*in Teilzeit (w/m/d)

(11,5 - 15 Std. wöchentlich)

für unsere Selbsthilfekontaktstelle in Würzburg. Die Stelle ist befristet für ein Jahr zu besetzen.

    Unsere Selbsthilfekontaktstelle ist Anlauf- und Beratungsstelle für Selbsthilfeverantwortliche und – interessierte in ganz Unterfranken. Die Tätigkeit umfasst sowohl die Beratung zum Thema Selbsthilfe wie auch die Organisation und Durchführung von Austauschtreffen, Fortbildungen und Veranstaltungen für Selbsthilfeverantwortliche und Mitgliedsorganisationen des Paritätischen. Darüber hinaus ist die Mitarbeit im Projekt Selbsthilfefreundliches Krankenhaus vorgesehen.

Wir wünschen uns eine*n Kolleg*in mit

    • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen und Ehrenamtlichen
    • Kompetenzen in der Organisation und Durchführung von Fortbildungen und Veranstaltungen
    • Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen
    • Teamfähigkeit

Wir bieten

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem parteipolitisch und konfessionell unabhängigen Wohlfahrtsverband
    • Umfangreiche Sozialleistungen und Zusatzversorgung
    • Vergütung nach Gesamtbetriebsvereinbarung „Vergütung des Paritätischen Bayern e.V.“ in Anlehnung an den TVÖD
    • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit mit teilweiser Möglichkeit des mobilen Arbeitens
    • ein gutes Betriebsklima und eine familienfreundliche Organisationskultur
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung