Der Paritätische ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, der sich für soziale Gerechtigkeit, Offenheit und Toleranz in unserer Gesellschaft einsetzt. Die Gleichwertigkeit aller Menschen - das ist die Idee der Parität. Alle gehören dazu. Daran arbeiten wir.

Als sozialpolitischer Interessensvertreter für unsere 800 Mitgliedsorganisationen, sind wir auf allen Feldern der sozialen Arbeit tätig. Darüber hinaus beschäftigen wir als Träger eigener Einrichtungen, Dienste und Tochtergesellschaften circa 2.1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für unsere IT-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

IT Leiter*in (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die IT-Infrastruktur der Unternehmensgruppe inkl. Server, Clients, Drucker, Telefonanlage und Netzwerkkomponenten, sowie den Datenschutz und der IT Security
  • Unmittelbare Berichterstattung an den Vorstand
  • Fachliche Führungsverantwortung für das IT-Team
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse und Strategien
  • IT-Projektverantwortung inklusive Planung, Umsetzung, Budget und Zielerreichung
  • Gewährleistung der Sicherheit von Daten, Netz-werkzugriff und Backup-Systemen
  • Steuerung und Koordination von externen Dienstleistern
  • Beratung der Fachabteilungen bei der Anschaffung neuer Softwarelösungen

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder einen vergleichbaren Abschluss mit Schwerpunkt Informatik
  • Sie haben mehrjährige Berufs- sowie Führungsverantwortung
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von komplexen IT-Umgebungen
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben Erfahrung im IT-Projektmanagement
  • Sie besitzen Kenntnisse in Netzwerkkonfigurationen
  • Sie haben Erfahrung mit IT-Netzwerken mit Windows Servern (2012 - 2019), MS-Exchange2016, Hyper-V

Das erwartet Sie

  • Ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem erfahrenen, sozialpolitisch aktiven und innovativen Verband, der sich für ein offenes, vielfältiges und soziales Bayern einsetzt
  • Eine angemessene Vergütung
  • Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem MVV "Job-Ticket"
  • Ein Gutes Betriebsklima und eine familienfreundliche Organisationskultur
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Die Möglichkeit, sich stetig fortzubilden
  • Anspruch auf mobiles Arbeiten im Rahmen unserer Betriebsvereinbarung

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung