Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Wir sind ein Akteur der Zivilgesellschaft, der sich für Solidarität und Gemeinwohl einsetzt.

Die „Paritätische Sozialpsychiatrisches Zentrum München gGmbH“ ist ein Tochterunter-nehmen des Paritätischen in Bayern. Mit dem Gesamtkonzept des Sozialpsychiatrischen Zentrums München bieten wir stationäre und ambulante Betreuungsleistungen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung in München und Umgebung an.

In der Übergangseinrichtung bieten wir ein individuell angepasstes Eingliederungshilfe-Angebot, das vollstationär (67 Plätze), nachtstationär (20 Plätze) oder teilstationär (20 Plätze) genutzt werden kann. Unsere Klientel ist durchschnittlich 28 Jahre alt und nimmt unsere Angebote in der Regel für 2 Jahre in Anspruch. Die Klientel wird durch multiprofessionelle Teams in ihren individuellen Zielen gefördert. Eine interdisziplinäre Arbeits-weise gestaltet sich durch die Berufsgruppen der Krankenpflege, der Heilerziehungspflege, der Ergotherapie, der Sozialpädagogik und der Psychologie. Die Klientel lebt in Wohn-gruppen zusammen und erhält Unterstützung im Bezugspersonensystem.

Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkräfte (w/m/d)
zur Verstärkung unserer Teams im Tag- und Nachtdienst sowie an den Wochenenden
Der Stellenumfang sowie Einsatzzeiten sind verhandelbar

Das Tätigkeitsspektrum: abwechslungsreich

  • Sie unterstützen und begleiten unsere Klientinnen und Klienten bedarfsgerecht, individuell, ressourcenorientiert und wertschätzend in allen Lebensbereichen
  • Sie begleiten unserer Klientinnen und Klienten bei einem möglichst selbstständigen Umgang mit Medikamenten und der Gesundheitssorge
  • Sie pflegen zuverlässig die Dokumentation im Rahmen des Gesamtplanverfahrens sowie bei der Behandlungspflege
  • Sie intervenieren bei Krisensituationen
  • Sie kooperieren mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern, Ärzten und einem großen Netzwerk sozialer Dienste
  • Sie arbeiten als Teil eines multiprofessionellen Teams an Team- und Fallbesprechungen mit
  • Sie wirken bei konzeptionellen Weiterentwicklung unseres Angebotes mit

Ihr Profil: souverän und flexibel

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft aus der Gesundheits- und Krankenpflege, psychiatrischen Fachkranken-pflege, Heilerziehungspflege oder Altenpflege
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich der Sozialpsychiatrie (Stelle ist auch für interessierte Berufsanfänger geeignet)
  • Sie verfügen über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und eine eigenständige strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie bringen Engagement und Freude für die Arbeit mit unserer Klientel und in unserem Team mit

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem lebendigen und engagierten Team
  • Ein sicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ihre berufliche Entwicklung unterstützen wir durch Fortbildungen
  • Supervision ist für uns eine Selbstverständlichkeit
  • Die Vergütung für Fachkräfte erfolgt angelehnt an die Entgeltgruppe P8 des TVöD
Zurück zur Übersicht