Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern. Die Grundsätze Offenheit, Vielfalt und Toleranz leiten uns. Wir verstehen uns sowohl als sozialpolitischer Interessensvertreter als auch als Dienstleister für unsere über 800 Mitgliedsorganisationen.

Das Haus für Mutter und Kind bietet seit über 50 Jahren ein vorübergehendes Zuhause für wohnungslose Frauen und ihre Kinder aus aller Welt. Als größte Münchner Mutter-Kind-Einrichtung beraten und begleiten wir unsere Bewohnerinnen auf ihrem Weg in ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben.

Der Empfang ist rund um die Uhr besetzt und die zentrale Anlaufstelle mit Servicefunktion für alle, die im Haus leben, arbeiten oder es besuchen. Aufgaben wie die Gewährleistung der Schutzfunktion des Hauses für unsere Mütter und Kinder, deren Unterstützung in akuten Krisensituationen, sowie Telefonvermittlung und administrative Tätigkeiten machen dies zu einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.01.2022 (oder später) eine*n

Empfangsmitarbeiter*in (w/m/d)
in Teilzeit mit 6 Wochenstunden

Ihre künftigen Aufgaben

  • Professioneller und wertschätzender Empfang von Besucher*innen
  • Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Schließdienste und Rundgänge
  • Einleiten von Notfallketten bei Brandmeldung, Unfällen oder technischen Störungen
  • 2-3 Wechselschichten pro Monat (Früh-, Spät- und Nachtschicht)
  • Wochenend- und Feiertagsdienste, aber auch Urlaubs- und Krankheitsvertretungen wochentags

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein freundliches, respektvolles Auftreten mit guten Umgangsformen
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt
  • Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse und gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie sind zuverlässig, engagiert und zeitlich sehr flexibel z.B. für kurzfristige Krankheitsvertretungen
  • Auch in stressigen Situationen reagieren Sie souverän und behalten jederzeit den Überblick

Wir bieten Ihnen

  • Leistungsgerechte Vergütung nach der Konzernbetriebsvereinbarung des PARITÄTISCHEN, Landesverband Bayern e. V.
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • Einen vielseitigen, verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich
  • Ein engagiertes und unterstützendes Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre
Zurück zur Übersicht