Für das „Haus an der Teutoburger Straße“, unsere Übergangseinrichtung für psychisch erkrankte Erwachsene, suchen wir eine*n

Hauswirtschaftliche Mitarbeiter*in (w/m/d)
auf 450 Euro Basis

Als Teil der PARITÄTISCHEN Sozialpsychiatrisches Zentrum München gGmbH ist unsere Einrichtung ein erfolgreiches und in der Versorgungslandschaft fest etabliertes Leistungsangebot in den Bereichen Wohnen und Tagesstruktur für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Für die Mitarbeit in unserem Wohnbereichsteam suchen wir Verstärkung.

Ihre Aufgaben

  • Wäscheservice
  • Vorbereiten von Zimmern für Neuaufnahmen
  • Leichte Reinigungstätigkeiten
  • Unterstützung der Hauswirtschaftsleitung
  • Zusammenarbeit mit unserer externen Reinigungsfirma

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ausbildung als Hauswirtschaftsgehilfe/in oder die Fähigkeit, sich in die Tätigkeiten der Hauswirtschaft schnell einzuarbeiten
  • Kunden-, Service- und Qualitätsorientierung
  • Bereitschaft zur kollegialen Teamarbeit
  • PC-Kenntnisse (Word, Outlook)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebendigen und engagierten Team
  • Fortbildungs- und Qualifikationsmanagement
  • Geregelte Arbeitszeiten: 5,85 Std/ Woche verteilt auf 1 oder 2 Tage
  • Zusatzversicherung, Rabattangebote
Zurück zur Übersicht