Für das „Haus an der Teutoburger Straße“, unsere Übergangseinrichtung für psychisch erkrankte Erwachsene, suchen wir

Pflegefachkräfte (m/w/d) im Schichtdienst

Voll- oder/Teilzeit

Als Teil der PARITÄTISCHEN Sozialpsychiatrisches Zentrum München gGmbH ist unsere Einrichtung ein erfolgreiches und in der Versorgungslandschaft fest etabliertes Leistungsangebot in den Bereichen Wohnen und Tagesstruktur für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Für die Mitarbeit in unserem multiprofessionellen Team suchen wir Verstärkung:

Wir bieten:

    • umfassende und schrittweise Einarbeitung
    • einen modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
    • Fortbildungs- und Qualifikationsmanagement sowie Supervision
    • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
    • unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Vergütung gemäß des TVöD (P8) und Zulagen sowie Jahressonderzahlung
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Großraumzulage, Jobticket, Jobrad
    • Betriebliche Altersvorsorge, Zusatzversicherung, Rabattangebote

Ihre Aufgaben:

    • Bedarfsgerechte, individuelle, ressourcenorientierte Unterstützung und Begleitung unserer Klient*innen in allen Bereichen
    • Bezugspersonenarbeit, Aufbau und Gestaltung von tragfähigen und professionellen Beziehungen als Garant für einen erfolgreichen Rehabilitationsprozess
    • Umsetzung des medizinischen Managements
    • Krisenprophylaxe und Krisenintervention
    • enge Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Familienangehörigen und gesetzlichen Betreuern
    • fachliche Weiterentwicklung unseres Angebotes und des Qualitätsmanagements

Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege mit staatlicher Anerkennung
    • Kenntnisse im Bereich der Sozialpsychiatrie/ Psychiatrie/ Psychosomatik oder Interesse sich entsprechend fortzubilden
    • Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung